Letterhead

Informationen über Alexander Guelfenburg

Alexander Guelfenburg ist international begehrter Feinelektroniker, Synthesizer-Experte und Musikproduzent. Mit über 30 Jahren Berufserfahrung kann er auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Alexander Guelfenburg Die von ihm gegründete und geleitete Firma „Virtual Music´s Synthesizer Service“ ist spezialisiert auf die Reparatur und den Support von Vintage-Klangerzeugern, insbesondere auf exklusive Systeme, wie Fairlight CMI IIX, der PPG Wave Serie, Rhodes Chroma, Elka Synthex oder OSC OSCar.

Zu seinen Kunden zählen Studios, Produzenten, Musiker, Bands und Sammler aus der ganzen Welt.

Musikalisch ist er an zahlreichen Produktionen beteiligt, wie etwas „Hybrid Machine“, „Danger in Dream“, „Homme Beige“, Wolfgang Flür, Robert Wittek, uvm.

Guelfenburg lebt und arbeitet derzeit in Wien.

© 2003-2017 Alexander Guelfenburg, Virtual Music e.U. – Fachwerkstatt für Studioelektronik, Vintage Synthesizer und Elektroakustik. Anwendung der Service Tipps und Produkte auf eigene Gefahr. Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen. Impressum | Datenschutzbestimmung | Programmierung: Gernot Ebenlechner